Halbtageskurs MEDITIEREN LERNEN – wie anfangen und weitermachen?

Viele Menschen sind zurecht an Meditation interessiert, denn Meditation hat viele Nutzen. Sie hilft uns beispielsweise geistig zu entspannen, ruhiger und zufriedener zu werden. Sie kann unsere Konzentration, unsere Weisheit und unser gutes Herz verbessern. Mit Meditation können wir viel Gutes für uns und andere bewirken.

Um in den Genuss dieser inneren Qualitäten zu gelangen, brauchen wir qualifizierte Anleitungen wie wir mit Meditation beginnen, weitermachen und wie wir Meditation langfristig einüben können.

Sie haben deshalb die Gelegenheit an einem der oben angegebenen Termine oder an beiden Kursen teilzunehmen, um ein anfängliches Verständnis zu erlangen. Wir beginnen mit einer einfachen Atemmeditation und üben diese im Kurs gemeinsam mehrmals ein.

Anschließend können die Kursteilnehmer von beiden Terminen zwei Wochen alleine üben und dann im zweiten Kurs ihre Kenntisse festigen und vertiefen und offene Fragen klären.

Beide Kurse vermitteln praxisnah die Grundlagen buddhistischer Meditation. Neben einfachen geleiteten Atem-Meditationen bleibt Zeit für Fragen und Diskussion.

Vortrag | Meditationen | Frage & Antwort

Jeder ist herzlich willkommen! Eine Anmeldung bis 3 Tage vor Kursbeginn ist über unser Anmeldeformular erwünscht.

  • Termin

    Sonntag 10.Dezember
    14 – 18 Uhr

  • ORT

    Kadampa Meditationszentrum Dresden
    Hoyerswerdaer Straße 23, 01099 Dresden

  • ANFAHRT

    PER ÖPNV
    Linien 6,11,13 bis Bautzner Str./Rothenburger Str.

  • Beitrag

    25 €