Meditationsretreat

Erfüllt leben, indem wir unsere Vergänglichkeit nicht ausblenden

Sa, 23.09. | 10 – 18 Uhr

mit Kadam Susanne Roth-Malinka

Wir alle sind sterblich und wir wissen das – intellektuell. Die Meditation über Tod und Vergänglichkeit hilft uns, dieses oberflächliche Wissen im Herzen zu realisieren. Sie gleicht einem Hammer, der unsere Verblendungen zerschmettert.

Wenn wir deshalb jetzt immer wieder über unsere eigene Vergänglichkeit meditieren, können wir uns auf die uns wirklich wichtigen Dinge im Leben konzentrieren. Unsere Ablenkungen nehmen ab und unsere Meditationspraxis wird dadurch aufrichtig, kraftvoll und sehr rein.

Bitte bis drei Tage vor dem Kurs über unserer Anmeldeformular anmelden.

  • Termin

    Sa, 23.09. | 10 – 18 Uhr

  • ORT

    Kadampa Meditationszentrum Dresden
    Hoyerswerdaer Str. 23
    01099 Dresden

  • ANFAHRT

    Linien 6,11,13 bis Haltestelle „Bautzner/Rothenburger Str.“

  • Beitrag

    25 €

  • Anmeldung

    Anmeldung bitte bis 3 Tage vorher über unser Anmeldeformular oder per Email an admin@meditation-dresden.de.