Halbtageskurs Harmonische Beziehungen

mit Kadam Susanne Roth-Malinka

Den Eltern, Partnern, Kindern, Nachbarn, Kollegen, Freunden usw. auf eine für uns angenehme, wohltuende Weise nahe zu sein, wer möchte das nicht? Statt dessen fühlen wir uns manchmal anderen gegenüber unwohl, abgelehnt, einsam, fremd, traurig etc. Warum? Wir denken vielleicht, dass einige Menschen einfach von ihrer Seite aus nicht liebenswert sind.

Die buddhistische Erklärung lautet dagegen: Normalerweise sind unsere Emotionen unausgewogen. Entweder fühlen wir uns einigen aus Anhaftung zu nah oder anderen aus Wut zu fern. Das ist unser hauptsächliches Problem. Schulen wir uns in zuneigungsvoller Liebe, verändert sich unsere eigene Situation zum Positiven. Unser Herz öffnet sich, wird warm, rein und ausgewogen und wir fühlen uns anderen endlich auf eine gute Weise nahe.
Vortrag | Meditation | Frage & Antwort

Anmeldung erwünscht bis 3 Tage vorher über unser Anmeldeformular auf dieser Webseite

  • Termin

    Sonntag 17.12.2017
    14 – 18 Uhr

  • VERANSTALTUNGSORT

    Kadampa Meditationszentrum Dresden
    Hoyerswerdaer Straße 23, 01099 Dresden

  • ANFAHRT PER ÖPNV

    Linien 6,11,13 bis Bautzner Str./Rothenburger Str.

  • Beitrag

    25€ für den Kurs